Jetzt kommt’s raus – Tauchaktion im Habermannsee

Der nachfolgende Text ist unserer Pressemitteilung entnommen, am Montag den 26.06.2006 folgen an dieser Stelle Fotos und eine Berichterstattung der Aktion.

„Junge Tauchpioniere Berlin e.V.“ und die Stiftung Naturschutz Berlin entrümpeln den Habermannsee in Berlin-Kaulsdorf

Am 24. Juni ist es soweit. Der Verein „Junge Tauchpioniere Berlin e.V.“, die Stiftung Naturschutz Berlin und das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin starten mit Unterstützung der Firma Ströer Deutsche Städte Medien GmbH eine gemeinsame Aktion zur Entrümpelung des Habermannsees in Berlin-Kaulsdorf. Die Aktion beginnt am 24. Juni um 10 Uhr und endet am 25. Juni gegen 11 Uhr.
Die Gewässer Berlins werden leider immer wieder als eine Möglichkeit der kostenlosen Abfallentsorgung genutzt. Die Veranstalter möchten durch die Aktionstage veranschaulichen, wie es auf dem Grund zahlreicher Berliner Gewässer aussieht und dazu anregen, verantwortungsbewusster mit der Natur umzugehen.

Ort der Aktion: Habermannsee, Berlin-Kaulsdorf Süd (Zufahrt Hultschiner Damm, Mannheimer Straße)

Zur Verdeutlichung der Umweltverschmutzung und ihres Ausmaßes wird am 24. Juni eine „Müllpyramide“ errichtet.

Pressefotos können am Sonntag, dem 25. Juni von 10.00 bis 11.00 Uhr gemacht werden; weiterhin besteht die Gelegenheit, Teilnehmer der Aktion zu befragen.

Wir würden uns freuen, Sie bei den Aktionstagen begrüßen zu können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*