Tauchen im Großen Wummsee

Letzte Änderung dieser Seite: 19. Februar 2014

Uta und Knut haben den Wunsch geäußert, einen uns bis dato unbekannten See zu erkunden.

Uns ist lediglich bekannt, daß er glasklar ist. Es ziehen sich üppige Wiesen bis in 12 m Tiefe hinab.

Der Tauchreiseführer – Deutschland – Der Osten schreibt: „Die völlig intakte, gesundgrüne und so offensichtlich vielfältige Pflanzenwelt der großen Wummsees ist ein Süßwassererlebnis der Superlative.“

Abfahrt gegen 08.00 Uhr am Samstag. Übernachtung ist möglich am Stechlin. Dazu aber bitte bis 20.09. über unsere bekannten Leitungen anmelden oder Info über 0172 322 66 26.

Natürlich ist es auch möglich, daß man nur einen Tag mit zwei TG macht.

Vergesst nicht Flaschen zu bestellen!

Des weiteren verweisen wir darauf, daß am o. g. Wochenende auch die Möglichkeit besteht, mit Jürgen und Ecki am Stechlich zu tauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*