Tauchen am Werbellinsee 2020

Letzte Änderung dieser Seite: 23. Juli 2020

Erledigt! Nachtrag:
Am letzten Juni Wochenende 2020 haben wir uns noch einmal kurzfristig aufgerafft, dem Corona-Virus zu entfliehen. Zeit, alle wegen des Interessen noch einmal zu informieren, haben wir einfach nicht geschafft.
So fuhren André, Matze und Jürgen zum Werbellinsee, ungefähr auf die Höhe der alten Tauchbasis am Westufer.
Es war ganz schön was los. Etliche Taucher waren da um der Großstadt zu entfliehen.
André machte ein gutes Briefing und fungierte als Guide fehlerlos. Die Sicht war halbwegs für so einen Binnensee normal. Fisch war gut zu sehen. Sprungschicht wie erwartet bei 8 m. Ohne Handschuhe hielt man es gerade noch so ca. 50 min in Tiefen unter 10 m aus. Oberflächenwassertemperatur betrug schon stolze 22 °C.
Auf dem Heimweg haben wir es uns noch einmal gutgehen lassen.
So langsam kommen wir auch wieder in die Gänge und hoffen, dass es in nächster Zeit wieder möglich ist, dass wir mit mehreren Leuten gemeinsam Tauchen gehen.

Beste Grüße,
Pilei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*