Außerbetriebnahme der Fontäne im Weißen See 2010

Letzte Änderung dieser Seite: 14. Februar 2014

Die Fontäne muss bis einschließlich 03. Oktober im Betrieb bleiben. Dannach können wir sie „versenken“.

Da der Pilei aber bis zum 10. Oktober am Roten Meer Erholung braucht und am Montag, den 11.10., ins Büro muss, wird die Fontäne am Dienstag, den 12. Oktober, versenkt.

Wir treffen uns 10.00 Uhr, wie immer in der Großen Seestr., am Parkplatz des Grünflächenamtes.

Peter, von Ströer, kümmert sich um die Absperrhähne und übergibt sie dem Pilei am 11.10.2010.

Es reicht, wenn außer dem Pilei mindestens ein und höchstens 2 Taucher dabei sind. Wer zuerst kommt, der malt zuerst.

Fontäne am Weißen See

5 Einträge zu "Außerbetriebnahme der Fontäne im Weißen See 2010"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*