Mitgliederversammlung 2021

Hallo Junge Tauchpioniere,

leider kann die geplante Mitgliederversammlung im Januar nicht stattfinden. Corona hat uns alle fest im Griff. Eben dadurch haben wir keinen Versammlungsstätte. Der Vorstand hat entschieden, dass wir einen Rechenschafts- und Finanzbericht für das Jahr 2020 verfassen und diesen im Januar 2021 allen Mitgliedern per e-Mail zukommen lassen. Vorher muss noch die Finanzprüfung stattfinden, die wir Anfang Januar 2021 durchführen lassen. Wir bitten bereits heute darum, dass ihr diese beiden Dokumente auf Richtigkeit überprüft und wenn dem nichts im Wege steht, dass ihr den Dokumenten ebenfalls per e-Mail zustimmt. Die wenigen planbaren Termine für 2021 sind ja hier ersichtlich. Sobald wir die Möglichkeit wieder haben uns normal zu treffen, laden wir zu einer MV ein. Das wird wahrscheinlich erst im 2. Quartal sein. Es kann aber auch sein, dass eine MV coronabedingt erst wieder 2022 stattfinden kann.
Bis dahin kommunizieren wir über die WhatsApp-Gruppe bzw. über diese Webseite.
Ich kann euch aber schon heute darüber informieren, dass wir finanziell gesund sind und, dass wir ab 1.1.2021 vier neue Mitglieder hinzu gewonnen haben. Wer in den letzten Jahren Safaris mitgemacht hat, kennt bereits Frank M., den wir spaßeshalber „Bademeister“ nennen und Christoph H. Diese beiden und ein Freund von Frank, Steffen H., mit dem ich gerade am Roten Meer war, haben um Mitgliedschaft gebeten.

Wir wünschen euch ein friedliches Weihnachtsfest und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr.

Im Auftrag des Vorstands,
Jürgen

Dieser Eintrag wurde geschrieben in Neuigkeiten. Speichere den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*