Bali und Mola Mola (14 Tage)

Letzte Änderung dieser Seite: 12. Januar 2016

Gegenwärtig gibt es 5 Interessenten für eine Bali-Reise in den Berliner Oktoberferien. Der Drummer, seine Eni + Bambina, dazu Uta und Jürgen wollen das Eiland wieder unsicher machen.
Die Planungsphase ist angelaufen und wahrscheinlich werden wir zunächst in den Süden reisen um den Mola Mola zu sichten. Anschließend verbringen wir noch ein paar entspannte Tage (mindestens eine Woche) in unserem Lieblingsresort Tauchterminal Tulamben, direkt vor der Haustüre der „Liberty“. Für die Nichtahnunghaber, det is’n Wrack.

Wenn Preise und Flüge feststehen, dann stelle ich sie hier ein. Für die Buchung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Wir sind lediglich für Kontakte und Begleitung zuständig.
Da wir kein Reisebüro sind, keine Leistungen bezahlt bekommen, keine Provisionen annehmen, sind wir auch nicht haftbar.

Außerdem fahren wir eh nur mit Leuten die wir kennen und mögen!

Ein Eintrag zu "Bali und Mola Mola (14 Tage)"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*