20 Jahre „JTP“ – Dampferfahrt und Festveranstaltung

Letzte Änderung dieser Seite: 28. Januar 2020

Wir haben mit dem Veranstalter https://www.bwsg-berlin.de/de/ueber-uns/unsere-flotte/ verhandelt und uns anschließend wohlwollend geeinigt.

Wir fahren am 31.10.2020 um 17:00 Uhr ab „Marina Wendenschloss“ (Köpenick) mit der MS Babelsberg los und legen 22:00 Uhr wieder an. Wenn dann noch der Wunsch besteht, noch eine oder zwei Stunden auf dem Kahn zu bleiben, ist dies zu einem üblichen Aufpreis möglich.

Zum Kahn gibt es noch folgende Infos:
MS Babelsberg – Technische Daten
Baujahr: 1992, Yachtwerft Köpenick
Schiffslänge: 32,10 m
Schiffsbreite: 5,10 m
Tiefgang: 0,90 m
Motorleistung: 90 KW
Geschwindigkeit 15 km/h
Salongrößen: Hauptsalon 54 m² / Länge 12,00 m, Bugsalon 20 m² / Länge 4,50 m, jeweilige Breite 4,50 m und Höhe 2,10 m
Personen: Standardbestuhlung Hauptsalon: 60 Personen 6er Tische, Tanzfläche, Oberdeck: Seitenbestuhlung und Stehtische
Büfettbereich im Bugsalon, alternativ 16 Personen an Tischen
Extras: Musikanlage, Klimaanlage, Tanzfläche, Garderobe, WC (behindertenfreundlich), Teppichboden, Loungemöbel fürs Oberdeck, Bannerwerbung an Reling möglich, bei Bedarf zusätzliche Servicekräfte

Auf den Kahn passen 80 Personen und es würde enger. Daher begrenzen wir das Ganze auf 60 Personen. Es geht nach der Reihenfolge der Anmeldung. Dabei geht es zuerst um Mitglieder + deren Partnerinnen und Partner. Anschließend wollen wir Gründungsmitglieder einladen sowie die Leute, die uns eh immer helfen. Z.B. Bademeister, Christoph, GST-Uwe … Und danach können Freunde und Freundinnen eingeladen werden. Es darf zumindest nicht so ausarten, dass es darüber Streit gibt.

Der Verein hat zur MV beschlossen, dieses Event finanziell zu unterstützen. Deshalb wird der Verein die Charterkosten übernehmen. Dennoch benötigen wir auch Eigenmittel der Beteiligten. Das Buffet und die Getränke müssen auch bezahlt werden. Daher kommen wir auf einen Eigenbeteiligungspreis von rund 50,00 €. Wir hoffen, dass wir hier niemanden finanziell übervorteilen und es sich jeder leisten kann.

Wir werden hier eine Vorauskasse machen. Dazu nutzen wir wieder das private Tagesgeldkonto, was nur für JTP genutzt wird, von Jürgen Köhler mit der IBAN DE28 1005 0000 1063 7535 42 mit den unbedingten Verwendungszweck „Dampferfahrt“. Es soll nicht zu Verwechslungen mit den „Safari“-Zahlungen kommen. Wenn das Geld eingegangen ist, dann bestätigen wir das in größeren Abständen.

3 Einträge zu "20 Jahre „JTP“ – Dampferfahrt und Festveranstaltung"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*